Hundesteuer - Markt Elsenfeld
Markt Elsenfeld

Hundesteuer

Die Hundesteuer ist eine Gemeindesteuer, mit der das Halten von Hunden besteuert wird. Wie jede Steuer ist sie eine öffentlich-rechtliche Abgabe, der keine bestimmte Leistung (etwa das Reinigen der Straßen von Hundekot) gegenübersteht und die nach dem Gesamtdeckungsprinzip zur Finanzierung aller kommunalen Aufgaben mitverwandt wird. Die Hundesteuer zählt zu den Aufwandsteuern. Die Höhe der Steuer ist in der Hundesteuersatzung geregelt.

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxE-Mail
Isabel Mayer
Sachbearbeiterin
06022 5007-3206022 5007-9032isabel.mayer@elsenfeld.de

Formulare

Rechtsvorschriften

Informationen des Bayerischen Behördenwegweisers