Haus der Bäuerin - Markt Elsenfeld
Markt Elsenfeld

Haus der Bäuerin

Das im Jahre 1954 erbaute „Haus der Bäuerin“ im OT Eichelsbach wurde nach umfangreichen Umbau- und Renovierungsmaßnahmen im Oktober 2011 eingeweiht und der Öffentlichkeit übergeben. Mit dieser Maßnahme hat das „Haus der Bäuerin" eine vielseitige und zeitgemäße Nutzungsmöglichkeit erhalten.

Das „Haus der Bäuerin“ kann grundsätzlich nur von ortsansässigen

- Vereinen, Organisationen usw.,
- Einwohnern für private Feierlichkeiten

des Marktes Elsenfeld angemietet werden.

Die maximal zugelassene Personenzahl beträgt 80 Personen

Anschrift:
Ringstr. 4
63820 Elsenfeld - OT Eichelsbach

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxE-Mail
Sigrun Amrhein
Sachbearbeiterin
06022 5007-2006022 5007-9020sigrun.amrhein@elsenfeld.de

Entstehende Kosten

Für die Benutzung des „Haus der Bäuerin“ wird ein Mietpreis in Höhe von 100,00 € pro Tag berechnet.
Vor der Veranstaltung ist eine Sicherheitsleistung/Kaution in Höhe von 250,00 € zu zahlen.
Die Endreinigung wird nach der Veranstaltung nach Arbeitsaufwand abgerechnet; 
Eine Reinigungsstunde kostet derzeit 18,00 €.

Rechtsvorschriften

weitere Informationen