Aus dem Internetauftritt der Gemeinde Elsenfeld
www.elsenfeld.de

 
Elsenfelder Rundschau
 
Redaktionsschluss:Montag 12.00 Uhr
Sollte der Redaktionsschluss wegen eines oder mehrerer Feiertage an Wochentagen abweichen, wird dies rechtzeitig in der Elsenfelder Rundschau bekanntgegeben.
 
 
Erscheinungstermin:wöchentlich, freitags 
 
Format:DIN A5 
 
  Druck:                             Schwarz/Weiß
 
Gebühren und Größen
 
Kontaktadressen:
 
Amtsblattredaktion Markt Elsenfeld,
Vereinsnachrichten und Anzeigen:
  
 
Wenn Sie Texte oder Anzeigen per E-Mail aufgeben wollen, ist es immer erforderlich, dass Sie diese an die Amtsblattredaktion des Marktes Elsenfeld schicken!
 
Kontaktpersonen bei Rückfragen:
Frau Brockel - Tel.: 06022 / 5007 - 17
Frau Roth - Tel.: 06022 / 5007 - 22
 
Wichtig! Dies sollten Sie bei Ihren Texten und Anzeigen beachten!
 
• Texte und Anzeigen, die nach Redaktionsschluss eintreffen, können in der „Elsenfelder Rundschau“ nicht mehr veröffentlicht werden.

• Es werden nur deutsch-sprachige Texte und Anzeigen veröffentlicht. Der Markt Elsenfeld behält es sich vor, Texte oder Textteile in anderer Sprache zu streichen.

• Anzeigen und Texte müssen immer schriftlich per E-Mail (siehe Kontaktadressen), per Fax (Fax-Nr. 06022 / 5007 –66) oder beim Markt Elsenfeld direkt (Marienstr. 29) abgegeben werden.

• Seit Einführung der E-Mail-Übermittlung von Amtsblatt-Texten und Anzeigen werden die Korrekturen nicht mehr seitens der Marktverwaltung vorgenommen. Daher bitten wir Sie, ihre Daten korrekt abzugeben und eigenverantwortlich auf die Rechtschreibung zu achten.

• Bei einem Anzeigenauftrag bitte immer unter Angabe der Erscheinungswoche (Kalenderwoche, KW) die gewünschte Größe, und vor allem die Rechnungsanschrift angeben.