Markt Elsenfeld Markt Elsenfeld

Wahlhelfer gesucht!

09.01.2020
Für die Kommunalwahl am 15.03.2020 werden ehrenamtliche Wahlhelfer gesucht.

Wie bekannt, findet am Sonntag, 15.03.2020, die Kommunalwahl in Form von Bürgermeister-, Gemeinderats-, Landrats- und Kreistagswahl statt. Zur ordnungsgemäßen Besetzung der Wahlvorstände benötigt der Markt Elsenfeld eine Vielzahl ehrenamtlicher Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, die bereit sind, an dem Wahlsonntag zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr in den Wahllokalen Dienst zu tun und im Anschluss die Auszählarbeiten durchzuführen. Der Dienst innerhalb der einzelnen Wahlvorstände ist schichtweise organisiert, sodass die Präsenz des Einzelnen zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr nur in der Hälfte der Zeit erforderlich ist.

Voraussichtlich wird die Auszählung des Kreistages nicht mehr am Sonntag beendet werden können. Demnach werden die Wahlhelfer neben dem Dienst am Wahlsonntag zusätzlich für die Auszählarbeiten am darauffolgenden Montagvormittag, 16.03.2020, benötigt.

Ehrenamtliche Wahlhelfer sind von ihren Arbeitgebern für den Wahldienst freizustellen, Erstattungsansprüche für Arbeitsentgelte können von privaten Arbeitgebern geltend gemacht werden.

Sollte es zu einer Stichwahl des Landrates kommen, findet diese am Sonntag, 29.03.2020, statt. Hierfür sollen die gleichen Wahlvorstände wie am 15.03.2020 eingesetzt werden.

Voraussetzungen ein Wahlhelferamt ausüben zu können sind die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union und Vollendung des 18. Lebensjahres.

Wenn Sie interessiert sind, diesen wichtigen Dienst an unserer Demokratie wahrzunehmen, würden wir uns freuen, wenn Sie sich bis zum 24.01.2020 beim Mark Elsenfeld melden.

Wir bitten Sie, uns Ihre Kontaktdaten per E-Mail zukommen zu lassen und stehen Ihnen für Rückfragen natürlich gerne zur Verfügung. Ansprechpartnerin im Rathaus ist:

Frau Mayer, Tel. 06022/5007-32, E-Mail: Isabel.Mayer@Elsenfeld.de.

Das Ehrenamt als Wahlhelfer wird mit einem Erfrischungsgeld zwischen 45,00 € und 60,00 € vergütet.

Für Ihre Mithilfe bedanken wir uns im Voraus.

Kategorien: Der Markt Elsenfeld informiert