Markt Elsenfeld Markt Elsenfeld

Bürgermeisterbrief

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

… entspannt und bestens erholt melde ich mich aus meinem Urlaub zurück.
Ich hoffe, dass alle zurückgekehrten Urlauber und Ferienkinder dies ebenfalls so empfinden und somit wieder gesund und munter in den Alltag einsteigen konnten.

Während meines Urlaubs nutzte ich die Gelegenheit für einen Überraschungsbesuch bei Pater Anselm, unserem langjährigen Ortspfarrer von Rück-Schippach, in Hörbranz/Österreich. Dabei lernte ich sein Ruhestands-Domizil kennen und konnte erfahren, dass Pater Anselm mit seinen stolzen 84 Jahren noch recht aktiv beschäftigt ist. Er lässt Sie alle ganz herzlich grüßen und zeigte sich sehr interessiert an allen Ereignissen und Neuigkeiten aus seiner alten Heimat und Wirkungsstätte ---- hierbei natürlich insbesondere aus Rück-Schippach.

Neugierig waren bestimmt auch alle neuen Schulkinder auf ihren ersten Schultag am Dienstag. Ein ganz spannender Tag für unsere Abc-Schützen, aber auch ein besonderer Tag für Mama, Papa sowie Oma und Opa. Mit diesem ersten Schultag kommt aber auch für uns alle eine besondere Verantwortung zu, denn egal ob mit dem Auto, dem Fahrrad oder auch als Fußgänger ---- ab sofort sollten wir wieder ein ganz wachsames Augenmerk auf unsere neuen Verkehrsteilnehmer legen.

Verantwortung kommt auch wieder auf die Damen und Herren des Gemeinderates zu, denn auch ihre Sommerpause ist beendet. Am kommenden Montag starten sie mit einer Marktgemeinderatssitzung wieder in ihren politischen Alltag.

So freue ich mich auf unsere gemeinsame Arbeit mit ihren vielfältigen Aufgaben und wünsche uns allen noch ein paar schöne Spätsommertage und ein entspanntes Wochenende.

Ihr
Matthias Luxem,
Erster Bürgermeister